Alles beginnt mit der richtigen Ausstattung?

Nein, aber sie unterstützt bei der Umsetzung der Idee und macht vieles leichter. Wenn die Technik funktioniert, kann man sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Neben meiner Hauptkamera der Sony A7IV habe ich bei Aufträgen immer einen Ersatzbody die Sony A7III mit dabei. Warum? Die meisten Momente sind kurzweilig und kommen nie wieder und nichts ist hier schlimmer als eine defekte Kamera.

Mit unterschiedlichen Festbrennweiten und Zoomobjektiven lassen sich geplante Projekte meiner Kunden mit besten Ergebnissen umsetzen.

Egal ob bei der Portraitfotografie mit einer geringen Schärfentiefe und einem weichen Bokeh, weitwinklige Landschafts- und Architekturaufnahmen mit durchgehender Schärfe oder Sportfotografie mit schnellen Verschlusszeiten in einer dunklen Umgebung. Die richtige Ausrüstung kann hier entscheidend für das Ergebnis sein.

Für die anschließende Bearbeitung nutze ich Capture One Pro und Adobe Photoshop. Die Bearbeitung lässt sich somit stilistisch perfekt anpassen.

Bei Interresse an meinen Arbeiten, Fine-Art-Prints, Shootings oder persönlichen Workshops könnt Ihr mich einfach per E-Mail erreichen.

Ein persönlicher Workshops kannt individuell geplant werden.